04. – 06. Jänner 2019

Die uralten Bräuche rund um die Rauhnächte mit ihrem geheimen Zauber haben seit Jahrzehnten einen festen Platz in den Wintermonaten eingenommen. Einer der schönsten Bräuche ist der Glöcklerlauf am 5. Jänner, dem Vorabend des Heiligen-Drei-König-Festes.

Ebensee, eine Marktgemeinde am Südufer des Traunsees gelegen, ist das Zentrum und der Ursprung dieses Rauhnachtbrauches. Rund 18 Passen und an die 300 "Glöckler" durchlaufen in dieser Nacht die verschneiten Straßen und Gassen des Salzkammergutortes.

Der Sinn des Glöcklerlaufes soll es sein, Heil und Segen der guten Geister zu gewinnen und die bösen Geister zu vertreiben. Aufgrund der Besonderheit und Einzigartigkeit dieses Brauches, wurde der Glöcklerlauf in Ebensee im Jahr 2010 in die Liste der immateriellen Kulturgüter der UNESCO aufgenommen.

GRUPPENARRANGEMENT:

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Salzkammergut / Umgebung
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x 3-gängiges Abendessen im Hotel
  • 1 x Salzkammergut Abend in Ihrer Unterkunft mit Schmankerl aus der Region
  • 1 x Volksmusikunterhaltung beim Salzkammergut Abend
  • 1 x Kulturführung in Bad Ischl – Dauer ca. 1,5 Std.
  • 1 x Pferdekutschenfahrt durch Bad Ischl - Dauer ca. 30 Min.
  • 1 x Besichtigung der Krippenausstellung  im Museum der Stadt Bad Ischl
  • 1 x Traditionelle Kripperlspeis mit Bauernkrapfen, Zimtzucker und 1 Heißgetränk
  • 1 x Besuch des traditionellen Ebenseer Glöcklerlaufs am 5. Jänner 2019
    (Beginn voraussichtlich 18.00 Uhr)

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz