Datum: 29.10.2021

Ort: Kongress & Theaterhaus, 4820 Bad Ischl, Kurhausstraße 8

Der Raub der Sabinerinnen

Skandalumwitterte Uraufführung eines Theaterstücks in einer Kleinstadt: Tourneetheater-Direktor Striese braucht Geld und verspricht dem zahlungskräftigen Autor, der sowohl vor den konservativen Stadtvätern, als auch vor der Familie anonym bleiben will, den großen Erfolg. Was, wenn es ein Flop wird - wenn die Autorenschaft auffliegt? Das Chaos ist vorprogrammiert. Lassen Sie sich überraschen...

Stückfassung: Charlotte Leitner

Regie: Maximilian J. Modi

Wolfgang Gerold => "Emanuel Striese"

Jutta Amerstorfer, Waltraud Barton, János Mischuretz, Markus Mitterhuber, Diyar Omer, Florian Resetarits, Helena Sturm, Gabriel Wanka, Pia Zeilner

Ticketpreise

Tickets je nach Kategorie: 35€/47€/59€

 

AKTION:

Beim Besuch von den beiden Veranstaltungen "Der Raub der Sabinerinnen" und "Mia Bella Signorina" kostet die

2. Veranstaltung unabhängig von der Kategorie 15€.

Zurück

Zomedia Logo