Abenteuerwoche

in der Region Dachstein Salzkammergut
Aktiv durchs Welterbe
  • Abenteuer am Wasser und im Fels: Kanu, Klettern, Höhlenabenteuer – ideal für Familien
  • optional mit gemütlicher Hüttenübernachtung
  • buchbar ab 2 Personen
  • Wander- und Radtour werden individuell durchgeführt mit entsprechenden Karten- und Informationsmaterial. Alle weiteren Aktivitäten erfolgen mit professioneller Begleitung.
  • Für Aktivitäten auf dem Wasser sind Schwimmkenntnisse Voraussetzung.
  • Um die Zeit im und auf dem Fels genießen zu können sollte man frei von Höhen- und Platzangst sein.
  • alle Aktivitäten sind für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
  • die Anfahrten zu den Aktivitäten werden mit dem eigenen PKW durchgeführt.

Der Verlauf Ihrer Reise:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Goisern.

Übergabe der Unterlagen in der Unterkunft. Nächtigung in Bad Goisern

2. Tag: Radtour: Hallstättersee

Bad Goisern – Obertraun – Hallstatt – Bad Goisern
~30 km, Höhenmeter im Auf-/Abstieg: 357/357 m
Radeln Sie von Bad Goisern nach Steeg und entlang des Ostuferweges des Hallstättersees nach Obertraun. Hier können Sie die Dachstein Eis- oder Mammuthöhlen besuchen. Folgen Sie dem Radweg bis Hallstatt und erkunden Sie diesen bezaubernden Ort. Fahren Sie weiter entlang des Sees nach Bad Goisern.
Nächtigung in Bad Goisern.

3. Tag: Kanuausfahrt Hallstättersee, ca. 3 h

Die Salzkammergut-Seen sind prädestiniert für eine Ausfahrt mit dem Boot. Nach einer kurzen Einführung erkunden Sie mit dem Kanu und einem Guide den ruhigen See und die wunderschönen Uferabschnitte.
Nächtigung in Bad Goisern

4. Tag: Kletterkurs für Einsteiger in der Kletterhalle Bad Ischl, ca. 3 h

(für Kinder ca.  2 h - abhängig von Kondition und Ausdauer)
Spielerische Einführung in die Welt des Sportkletterns. Die Betreuung erfolgt durch einen     fachlich ausgebildeten Übungsleiter. Die Kletterhalle Bad Ischl bietet auf knapp 800m² Kletterspaß für jede Könnerstufe an. Nach einer gelungenen Kletterei in der Kletterhalle Bad Ischl, lädt das angrenzende Sportbistro zum Ausrasten und gemütlichen Beisammensein ein.
Nächtigung in Bad Goisern

5. Tag: OPTIONAL: Wanderung mit Hüttenübernachtung oder individuell gestalteter Tag

Wanderung zur Goisererhütte, ca. 6 km, 4 Std, Höhenmeter im Auf-/Abstieg: 1083 / 10 m
Aufstieg über die Trockentannalm zur Goisererhütte am Fuße des Gipfels des Hohen Kalmberges. Nicht weit von der Hütte liegt die „Kalmooskirche“, eine geschichtsträchtige Felshöhle.
Nächtigung auf der Goisererhütte.
(Gepäck und Schlafsack für die Nächtigung auf der Goisererhütte sind selbst mitzunehmen!)

Tipps für die Tagesplanung wenn Sie den Tag individuell gestalten:
Ausflug nach Gosau wo sie folgende Highlights erwarten: Rundwanderung um den Gosausee, Wanderung mit Seilbahn auf der Zwieselalm
Bad Goisern: Wandern am Traunreiterweg (idealer Familien-Spazierweg), Figuren- und Sagenweg (spannender Ausflug mit traumhaften Blick übers Tal), unser TIPP --> Bogenschießen im 3D Parcours (über uns buchbar) und vieles mehr.
Nächtigung in Bad Goisern

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Bei Hüttennächtigung Abstieg zurück nach Bad Goisern. Besonders lohnend wäre heute noch ein Ausflug in die Kaiserstadt Bad Ischl oder an den Wolfgangsee.
Nächtigung in Bad Goisern.

7. Tag: Höhlenführung in der Koppenbrüllerhöhle, ca. 1,5 h

Die nördlichen Kalkalpen sind bekannt für ihre ausgedehnten Höhlensysteme. Sie erkunden heute die Koppenbrüllerhöhle in Obertraun. Die wasserführende Koppenbrüllerhöhle liegt im Tal und ist durch einen kurzen Spaziergang auf einem gut befestigten Wanderweg an der bezaubernden Koppentraun entlang erreichbar.
Bei der rund einstündigen Höhlenführung erhalten Sie einen Einblick in die Entstehung der Höhle und in die unterirdischen Wasserwege des Dachstein-Inneren.
Nächtigung in Bad Goisern

8. Tag: Individuelle Abreise

oder Verlängerungsnächte

Unterkunftshaus: *Landhotel Agathawirt

Lage:
Im Herzen der Weltkulturerberegion Inneres Salzkammergut befindet sich das Landhotel Agathawirt. Das verkehrsgünstige gelegene Haus befindet sich in Agatha, einem Vorort von Bad Goisern. Das Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten liegt ca. 3km entfernt. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge.

Ausstattung:
Das traditionsreiche und unter Denkmalschutz stehende Anwesen mit insgesamt 58 Betten bietet Rezeption, À-la-carte-Restaurant mit 2 Stuben, kostenlose Internetsurfstation, gemütlichen Gastgarten, Wintergarten, Bar.

Bad Goisern: 500m Seehöhe, 7 600 Einwohner, Der Ort ist bekannt für seine Handwerkstradition und die musikalischen Talente der Bewohner. Der Ort liegt mit seinen Nachbarorten Hallstatt und Bad Ischl inmitten des Herzens des Salzkammergutes

Arrangement

7x
Übernachtung mit Halbpension im ***Gasthof/Hotel
OPTIONAL: davon 1 x Übernachtung mit Halbpension auf der Berghütte (Betten- oder Matratzenlager, Hüttenschlafsack* erforderlich)
1x
Willkommensvideo mit Erklärungen und Infos, die Sie für diese Tour benötigen
1x
Rad- und Wanderkarte inkl. Routenbeschreibungen (1 x pro Zimmer)
1x
Radverleih (Trekkingrad) für eine Tagestour
1x
begleitete Kanutour halbtags, Ausrüstung inklusive
1x
begleitetes Indoor-Klettern halbtags, Ausrüstung inklusive
1x
Eintritt und Führung in der Koppenbrüllerhöhle
1x
Salzkammergut Erlebnis Card – Ermäßigungen bei 110 Attraktionen in der Region
+
Tägliche Service Hotline von 8.00 - 18.00 Uhr (auch am Wochenende)
+
A Tree for your booking – wir pflanzen einen Baum für Ihre Buchung

Preise pro Person und Arrangement in €:

  17.05. – 23.06.2024
11.09. – 15.10.2024
24.06. – 13.07.2024
28.08. – 10.09.2024
14.07. – 27.08.2024
Ab 4 Personen
pro Person im DZ ohne Balkon (Mehrbettzimmer auf der Hütte) 962,-- 1010,-- 1059,--
Pro Person im DZ mit Balkon
oder im Familienzimmer
(Mehrbettzimmer auf der Hütte)
1031,-- 1086,-- 1135,--
Für 3 Personen
pro Person im DZ ohne Balkon (Mehrbettzimmer auf der Hütte) 999,-- 1049,-- 1095,--
Pro Person im DZ mit Balkon
(Mehrbettzimmer auf der Hütte)
1069,-- 1125,-- 1175,--
Für 2 Personen
pro Person im DZ ohne Balkon (Mehrbettzimmer auf der Hütte) 1055,-- 1105,-- 1159,--
Pro Person im DZ mit Balkon
(Mehrbettzimmer auf der Hütte)
1129,-- 1159,-- 1209,--
       
Kinderpreise bei Übernachtung im Zimmer der Eltern (ab 2 Vollzahler):
8-11,9 Jahre 620,-- 643,-- 665,--
12-14,9 Jahre 733,-- 770,-- 830,--
       
Aufpreis Einzelzimmer (nicht auf Hütte) 129,-- 129,-- 129,--
       
Anreisetag täglich täglich täglich
       
Aufpreis für Aufenthalt ohne eigenen PKW / pro Person (öffentliche Verkehrsmittel) 33,-- 33,-- 33,--

Die Ortstaxe, auch Kurtaxe genannt, ist zahlbar vor Ort beim Vermieter; die Höhe richtet sich je nach Urlaubsort und ist zwischen €1,00 und €4,00 pro Person und Nacht. Kinder bis 15 Jahre sind meistens befreit.

Wir empfehlen dieses Angebot für Kinder ab 8 Jahren.

Hüttenübernachtung – was ist zu beachten?

  • *Hüttenschlafsack: Decken sind in den Hütten verfügbar; es ist nur ein leichter Schlafsack aus Baumwolle oder Seide erforderlich.
  • Übernachtung auf der Hütte im Lager oder Mehrbettzimmer.
  • Auf den meisten Hütten ist keine Kartenzahlung möglich. Nehmen Sie ausreichend Bargeld für Verpflegung etc. vor Ort mit.
  • Aufgrund ihrer Lage können nicht alle Hütten Fließwasser, Warmwasser oder Duschen anbieten. Teilweise ist auf den Toiletten auch keine Wasserspülung vorhanden.

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung.
Preisänderungen vorbehalten.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Informationen

Aus Umweltschutzgründen empfehlen wir eine An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/Bus). Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation Ihrer Bahnreise innerhalb Österreichs. Sprechen Sie uns an!

Die UNESCO-Welterbeliste verzeichnet aktuell weltweit 1.154 Natur- und Kulturstätten aus 167 Staaten. Die ausgezeichneten Kultur- und Naturdenkmäler haben einen außergewöhnlichen universellen Wert, den es nachhaltig zu bewahren gilt. Österreich ist mit 10 Welterbestätten vertreten.

"A tree for your booking" – Kooperations-Projekt mit österreichischen Bundesforsten

Für jede bei uns gebuchte Rad- oder Wandertour in der Region wird ein Baum im Weißenbachtal - nahe Bad Ischl - gepflanzt. Wir möchten mit dieser Aktion Aufmerksamkeit für klimaschonendes Reisen erzeugen und Verantwortung für eine lebenswerte Welt übernehmen.

Die Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 holt die Vielfalt aus historisch verwurzelter und zeitgenössischer Kunst und Kultur vor den Vorhang und hebt sie auf eine internationale Ebene.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Salzkammergut Touristik GmbH

Götzstraße 12

4820 Bad Ischl


Tel.: 0043 (0)6132 24000-51