Datum: 26.11.2021

Ort: Bad Ischl

Drei Tenöre, ein Bass und ein Bariton: die neue 'Boygroup' der Volksmusik.

Die fünf hochkarätigen und voll ausgebildeten Gesangssolisten
(Simon Käsbauer, Thomas A.Gruber, Stephan Schlögl, Benjamin Grund, Daniel Hinterberger) sind ehemalige Mitglieder der weltberühmten Regensburger Domspatzen und des Tölzer Knabenchores. Diese fundierte Ausbildung jedes Einzelnen nahmen die Künstler zum Anlass, ihre klassischen Stimmlagen in einen neuen modernen Sound von heute zu transportieren.

Die mehrfach ausgezeichneten Chartstürmer 2019/2020 sind 5 vielseitige Gesangstalente.  Sie begeistern ein genreübergreifendes Publikum durch ihr unwahrscheinlich breites Musik-Repertoire bestehend aus Kultschlagern von gestern und heute, ihren selbst komponierten und getexteten Ohrwürmern, weltbekannten Evergreens, leichter Klassik, von traditionell bis sakralen bis Sakropop-Melodien, Volksweisen und A-Capella-Gesang, welcher das perfekte Zusammenspiel der 5 Stimmen in allen hohen und tiefen Stimmlagen widerspiegelt. Dies unterstreicht umso mehr den etablierten Band-Namen Stimmen der Berge.

Zurück

Zomedia Logo