Datum: 26.03.2021

Ort: Stadtpfarrkirche Bad Ischl

Michael Haydn (1737-1806) - ein Leben für die Kirchenmusik

 

Am Freitag, dem 26. März 2021, um 19:00 Uhr, findet in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Bad Ischl ein ganz besonderes Konzert statt. Das Vokalensemble und Orchester der Stiftsmusik St. Peter Salzburg vertonen unter Stiftskapellmeister Peter Peinstingl das wohl bekannteste Werk von Michael Haydn – das Schrattenbach-Requiem. Dieses Werk gilt als Vorlage für Mozarts eigenes Requiem und kann in Stilistik und Form als Höhepunkt der Salzburger Klassik angesehen werden. Weitere Programmpunkte des Haydn Konzerts sind Laetatus sum, Salve Regina, Ecce ancilla, Domini Ave Regina coelorum und Klavierstück Es – Dur.

 

Die Bürgerkapelle Bad Ischl wurde 1870 gegründet. Damals wurde zu verschiedensten Anlässen in Bad Ischl musiziert. Unter anderem konzertierte die Kapelle auch mehrmals zu Ehren des Kaisers zum Geburtstag oder auch bei Empfängen.

Die Bürgerkapelle zählt zur Zeit 48 aktive Mitglieder, 19 Frauen und 29 Männer. Das jüngste Mitglied ist 12 Jahre das älteste 79.
42% sind unter 30 Jahre.

Die Konzertsaison beginnt mit dem Konzert zum Muttertag. Eine Besonderheit beim Konzert 2016 war die Mitwirkung von Oberstleutnant Reinhard Kiauka , Leiter vom Stabsmusikkorps in Berlin, als Gastdirigent.

Konzertreisen führten die Kapelle, bzw. Ensembles davon in die Partnerstädte Bad Ischls, Sarajevo und Opatija, sowie nach Porto San Giorgio (Italien) sowie in ferne Städte wie Montreal (Kanada) und Taipei (Taiwan). Heuer wird die Kapelle nach Gödöllö (Ungarn) reisen um in Ischls Partnerstadt das 150jährige Krönungsjubiläum von Sisi und KFJ mitzufeiern und musikalisch zu umrahmen.

Weitere Jährlich wiederkehrende Aktivitäten sind das von der Kapelle veranstaltete Kaiserfest. Teilnahme an Musikfesten, Konzert und Marschwertung,  6 Konzerte für den Tourismusverband im Rahmen der Kurmusik, und ein Nikolauskonzert in der Stadtpfarrkirche.

Seit 15 Jahren leitet Josef Leithner als Obmann und Christian Binder als Kapellmeister die Kapelle.

Tickets EUR 26,00

Zurück

Zomedia Logo