Datum:

Ort: Bad Ischl, Kongress & Theaterhaus

LEBHAFT „Rotzpipn forever“

Seit 1989 bezaubert Pianist Peter Ritzen Bad Ischl mit oftmaligen Klavierkonzerten. Im Besonderen mit der Klaviermusik von Theodor Leschetizky. Er war ein außergewöhnlicher und treuer Gast in Bad Ischl und ein  sehr guter Freund von Johannes Brahms und großer Verehrer von Kaiser Franz Joseph.

Mit dem großartigen Projekt, Leschetizky World Congress, hat Peter Ritzen auf Initiative von Hannes Heide, Bürgermeister von Bad Ischl, die künstlerische Leitung des Festivals übernommen.

Der Leschetizky World Congress wird mit einem fulminanten "LESCHETIZKY GALA KONZERT" eröffnet.

Peter Ritzen wird das Klavierkonzert von Leschetizky spielen. Er wird auch mit seinem Orchester  "NEW COSMOS PHILHARMONIKER" Werke von Brahms, Beethoven, Leschetizky, Lehár und Tschaikowsky persönlich dirigieren!

Neben Leschetizky`s Klavierkonzert verdient die riesige Ouvertüre“ Solennelle“ von Tschaikowsky große Beachtung! Das Werk wird im Zusammenspiel mit dem Orchester und den Blechbläsermusikern aus Bad Ischl aufgeführt.

Diese Aufführungen werden Höhepunkte im Kulturherbst der Stadt Bad Ischl sein.

Tickets ab € 20,00

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz