22. April - 18. Oktober 2019

Ein – ca. 50 km langer – ebenso lehr- wie abwechslungsreicher Rundweg, der wie aus dem Bilderbuch das Salzkammergut mit seinen zauberhaften Bergen und seinen glasklaren Seen öffnet. Für eine Wanderreise der besonderen Art empfehlen wir Ihnen dieses wohl schönste Fleckchen Österreichs!

Allgemeine Information

Die Wanderungen weisen keine technischen Schwierigkeiten auf und sind auch für Anfänger geeignet, entsprechende Kondition vorausgesetzt. Zu Ihrer Wanderausrüstung sollten gehören: feste Schuhe, Rucksack, Sonnen- und Regenschutz, Funktionskleidung.

Arrangement

  • 4 x Übernachtung mit Frühstück in Pensionen oder mit Frühstücksbuffet in ***Hotels/Gasthöfen (bei BuchungHalbpension jew. 3-gängiges Abendmenü)
  • 1 x Eintritt und Führung in der Koppenbrüllerhöhle (Mai – Ende September)
  • 1 x Rucksack mit Wanderkarten und Informationsmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 1 x Begrüßungsdrink
  • 1 x Salzkammergut Salzstreuer als Souvenir
  • 4 x Ortstaxe
  • Täglicher Gepäcktransfer – max. 2 Stk./Person und max. 25 kg/Koffer
  • Tägliche Service-Hotline von 09:00 – 19:00 Uhr (auch am Wochenende)

Reiseablauf

1. Tag: Anreise in die UNESCO Weltkulturerberegion Hallstatt-Dachstein / Salzkammergut

In Bad Goisern erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen, ein Begrüßungsgetränk und ein Souvenir aus dem Salzkammergut.

Nächtigung in Bad Goisern

2. Tag: Bad Goisern – Ostuferwanderweg – Obertraun, ca. 4-5 Std., 15 km
Höhenmeter im Aufstieg/Abstieg: 212 / 178 m

Von St. Agatha Richtung Hallstättersee und entlang dem Ostuferwanderweg – mit prachtvollen Blicken auf Hallstatt und den Dachsteingletscher –nach Obertraun.

Nächtigung in Obertraun oder Hallstatt

3. Tag: „Weg durch die Wildnis“ nach Bad Aussee, ca. 5-6 Std., 16 km
Höhenmeter im Aufstieg/Abstieg: 428 / 294 m

Auf einem Themenweg oberhalb der Ortschaft Obertraun zur Koppenbrüllerhöhle. (Eintritt und Führung inkludiert!). Anschließend entlang des Traun Flusses am „Weg durch die Wildnis“ durch das wild-romantische Koppental bis nach Bad Aussee

Nächtigung in Bad Aussee

4. Tag: Bad Aussee – Oberleislingalm – Bad Goisern, ca. 8 Std., 23 km
Höhenmeter im Aufstieg/Abstieg: 728 / 901 m

Von Bad Aussee über den Alpengarten (sehenswert!), vorbei am geschichtsträchtigen Ausseer Salzberg und durch wunderschönes Almengebiet nach Bad Goisern.

Nächtigung in Bad Goisern

5. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerungsnächte

Preise pro Person und Arrangement in €:

 

22.04. – 01.07.19

01.09. – 18.10.19

01.07. – 01.09.19

 

A: Pension pro Person im DZ / Frühstück

265,--

290,--

Aufpreis Einzelzimmer

55,--

55,--

 

 

 

B: ***Gasthöfe pro Person im DZ / Frühstück

354,--

375,--

Aufpreis Halbpension

88,--

88,--

Aufpreis Einzelzimmer

75,--

75,--

 

 

 

Zusatznacht im Doppelzimmer/Frühstück

55,--

55,--

Zusatznacht im Doppelzimmer/Frühstück in Hallstatt

67,--

67,--

Zusatznacht Aufpreis Halbpension

17,--

17,--

Zusatznacht Aufpreis Einzelzimmer

12,--

12,--

 

 

 

Anreisetag

Täglich

Täglich

Kinderermäßigungen im Zimmer der Eltern (2 Vollzahler, maximal 2 Kinder):

  0 –   2,9 Jahre: 100 %

  3 – 14,9 Jahre:   30 %

 

Information für Ankünfte mit den PKW:

Der Parkplatz für den PKW ist nicht immer beim Standortquartier, sondern auf einem öffentlichen Parkplatz (Kosten vor Ort zu bezahlen)

Unterkünfte: Lage der Unterkünfte vorwiegend an den Wanderwegen.

Hunde:

In den Unterkünften sind Hunde erlaubt - auf Anfrage. Aufzahlungen extra vor Ort. In Österreich gilt eine allgemeine Leinen- und Beißkorbpflicht!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10011283

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz