13. Juli – 01. September 2019

In jener charmanten Kaiserstadt Bad Ischl, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft. Seit beinahe fünfzig Jahren wird hier bei den traditionsreichen Festspielen Operette mit Qualität und Schwung gespielt.       

 

Im weissen Rössl

Operette von Ralph Benatzky

Libretto von Ralph Benatzky, Hans Müller-Einigen und Erik Charell

Liedtexte von Robert Gilbert

Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein! Diese Liedzeile ist Programm, wenn das Lehár Festival Bad Ischl sein Publikum zum wahrscheinlich berühmtesten Unterhaltungsklassiker der Operettengeschichte in das Hotel am Wolfgangsee einlädt.

Intendant Thomas Enzinger wird IM WEISSEN RÖSSL neu inszenieren und präsentiert die unterhaltsame Revue, in der Walzer, Foxtrott und schmissige Schlager für beste Laune sorgen in einer Star-Besetzung, u.a. mit Ramesh Nair, Susanna Hirschler, Helga Papouschek und Kurt Schreibmayer.
Freuen Sie sich auf die rasante, freche und heitere Liebesgeschichte von Oberkellner Leopold und der Hotelbesitzerin Josefa Vogelhuber. Diese schwärmt jedoch eigentlich für ihren Stammgast Dr. Siedler, der sich jedoch in die junge Berlinerin Ottilie verliebt. So kommt es zu einem heillosen Liebes-Tohuwabohu zahlreicher, schillernder Gäste, die nicht nur Erholung im wunderschönen Salzkammergut suchen. Darunter der ewig schimpfende Fabrikant Wilhelm Giesecke und der rührselige Professor Dr. Hinzelmann mit seiner lispelnden Tochter Klärchen.

Walzerseligkeit trifft auf zünftige Urlaubsstimmung, denn „Die ganze Welt ist himmelblau“ und jeder fragt sich: „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“ Zahlreiche Publikumslieblinge erwarten Sie und natürlich gibt sich auch der Kaiser die Ehre!

 

Pariser Leben

Operette von Jacques Offenbach

Libretto von Henri Meilhac und Lodovic Halevy

Jacques Offenbach hat mit seinen Werken in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts das Musiktheater revolutioniert und gilt seither als Begründer der Operette. Zum 200. Geburtstag des Komponisten entführt Sie das Lehár Festival Bad Ischl deshalb mit dem zweiten Stück der Saison nach Paris. Es wird nach bester französischer Art geliebt, betrogen und getanzt, denn natürlich wird Offenbachs berühmter Can-Can nicht fehlen.
Mit seiner frivolen Operette PARISER LEBEN setzte Jacques Offenbach der französischen Hauptstadt ein musiktheatrales Denkmal voller Witz und Ironie. An diesem Vergnügungsreigen wollen auch der urlaubende schwedische Baron von Gondremarck und seine Frau teilhaben. Gleich bei ihrer Ankunft in der Stadt der Liebe werden sie von jemandem empfangen, der nicht der ist, der er vorgibt zu sein. Was folgt ist ein Verwirrspiel, das das Menschliche in der französischen Metropole deutlich zutage treten lässt.

PARISER LEBEN von Jaques Offenbach ist eine Bad Ischler Erstaufführung, das Werk wird für das Lehár Festival komplett neu übersetzt und bearbeitet

 

Arrangement:

  • 2 x Übernachtung in Region Bad Ischl mit Frühstückbuffet
  • 1 x Operettenkarte zum Lehár-Festival (Kat. 5) - Termin Ihrer Wahl lt. Kalender
  • 1 x Besuch der Lehar Villa, dem Wohnhaus von Franz Lehar
  • 1 x Kaiserjause im Café Zauner
  • 1 x Kaiserzugfahrt durch Bad Ischl
  • 1 x Salzkammergut Erlebniscard (Ermäßigungscard) für 130 Attraktionen

Arrangement Preis pro Person in €: AB Preise

 

13. Juli bis 01. September 2019

Gasthof / Pension

**Hotel*

***Hotel

****Hotel

Doppelzimmer

117,--

149,--

169,--

237,--

Einzelzimmerzuschlag

10,--

16,--

20,--

30,--

*Zwei oder Dreibettzimmer

 

Extras vor Ort: Taxe – ca. € 2,00 pro Pers. / Tag

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10011283

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz