April – Oktober 2019

Backstage im Marionettentheater Salzburg

 

Marionettentheater Salzburg

Das Salzburger Marionettentheater beschäftigt 10 Puppenspieler, die in den unterschiedlichsten, teilweise handwerklichen, Berufen ausgebildet sind. Alle Puppenspieler haben eines gemeinsam: Musikalität, handwerkliches Geschick und die Fähigkeit, sich in die verschiedenen Charaktere der Puppen hinein zu versetzen, um den Marionetten auf der Bühne Leben einzuhauchen. Das Salzburger Marionettentheater hat seine eigene Spieltechnik, die am Theater entwickelt wurde. Viele Marionettentheater weltweit haben diese Technik zum Vorbild genommen. Die Ausbildung zum Puppenspieler, die ausschließlich am Theater selbst erfolgt, erfordert ebenso viel Zeit und Ausdauer wie das Erlernen eines Musikinstruments.

Schloss Hellbrunn & Wasserspiele    

Wie ein Juwel von seiner Fassung wird der Schlosspark von einer Mauer umgeben. Dahinter eröffnen sich 60 Hektar zum Entspannen und Durchatmen, zum Flanieren, Genießen und Staunen. Bei den Wasserspielen wissen Sie nie, was auf Sie zukommt. Nur so viel ist sicher: es macht Spaß. Erleben Sie ein einzigartiges Kulturjuwel, dass es in dieser Form nirgendwo anders gibt.

Erlebnisburg Hohenwerfen

Hoch über dem Salzachtal, zwischen Tennen- und Hagengebirge, thront die 900 Jahre alte Burg Hohenwerfen. Ehemalige Wehrburg aus dem 11. Jahrhundert Erlebnishungrige und Kulturbegeisterte kommen in Hohenwerfen voll auf ihre Rechnung. Der Zugang zur Burg führt über einen schattigen Fußweg (ca. 15 Minuten) oder per Lift. Im Rahmen einer Führung mit einem gewandetem Burgführer tauchen Besucher tief in die bewegte Geschichte der Burg Hohenwerfen ein. Ein Höhepunkt ist die Greifvogelvorführung des historischen Landesfalkenhofes.

ARRANGEMENT

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Salzburger Land
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im Unterkunftshaus
  • 1 x Stadtführung Salzburg – Dauer ca. 1,5 Std.
  • 1 x Schifffahrt auf der Salzach von Anlegestelle Altstadt (Markartsteg) – Dauer ca. 40 Min.
    Erleben Sie bei der Tour ll die Altstadtkulisse, die Naturlandschaft, die Villengegend und nach einer 5-minütigen Shuttle Transfer mit dem London Doppeldecker Bus das Barockschloss Hellbrunn und die    weltberühmten Wasserspiele. Einfache Fahrt mit der „Amadeus Salzburg“ und dem London Doppeldecker Bus zum Lustschloss Hellbrunn.  (Rückfahrt mit eigenem Bus)
  • 1 x Schloss Hellbrunn & Wasserspiele 
    Führung durch die Wasserspiele (Dauer ca. 40 Minuten) und Audioguide Tour durch das Schloss mit Besuch des Volkskundemuseum (Dauer ca. 60 Minuten)
  • 1 x Eintritt & Führung Erlebnisburg Hohenwerfen

      - Berg und Talfahrt mit Schrägaufzug

      - Führung durch Kapelle, Folterkammer etc. bis hin zum Glockentrum

      - Greifvogel-Flugvorfühung mit Falken, Adlern, Geiern (tgl. um 11:15 Uhr und um 15:15 Uhr)

      - selbstständige Besichtigung ds Falknereimuseums

      - selbstständige Besichtigung der Waffenausstellung im Zeughaus

      Dauer: ca. 3 Stunden

  • 1 x Ritteressen auf der Burg Hohenwerfen (ab 18.00 Uhr möglich) - In der Burgschenke mit einem 7 Gang Menü und mittelalterlicher Musik (exkl. Getränke) - Dauer: ca. 3 Std
  • 1 x Besuch im Salzburger Marionettenthater:
    Blick hinter die Kulissen mit kurzer Vorführung einer Spiel-Szene
    Dauer ca. 30 Minuten, möglich am Vormittag von 9-13 Uhr (genauer Termin nach Verfügbarkeit)

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz