17. Mai – 13. Oktober 2019

Im Bio Garten Eden nehmen wir uns Zeit:

Zeit für die Natur, Zeit für die Menschen und Zeit für uns selbst.

Die OÖ Landesgartenschau in Aigen – Schlägl lädt ein den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, Ressourcen und Menschen auf ganz besondere Weise zu erleben.

Tauchen Sie ein ind en Bio Garten Eden und nehmen Sie sich Zeit zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen.

 

Genießen - Mit allen Sinnen

Im Bio Garten Eden widmen wir uns vor allem der Frage, wie biologische Lebensmittel auf unsere Teller kommen und Gärten nachhaltig bewirtschaftet werden können. Mit der Bioschule Aigen-Schlägl und den vielen Biobetrieben in der Region hat sich das obere Mühlviertel zum Biokompetenzzentrum entwickelt, das sich in der Landesgartenschau in seiner ganzen Vielfalt präsentiert.

Entdecken - Im Garten leben

Der Bio Garten Eden ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Besinnung oder wirtschaftliche Nutzfläche – er ist vor allem Lebensraum für Menschen und Tiere und spiegelt das Gefühl einer ganzen Region wider. Die Mühlviertler Umgebung bietet eine ungeahnte Vielfalt für das Leben im Garten: Von Permakultur bis Urban Gardening - alles hat seinen Platz und wartet darauf entdeckt zu werden!

Entschleunigen - Auf dem Weg zu sich selbst

Rund um das Stift Schlägl herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. In den Gärten entlang der Großen Mühl schöpfen Sie Kraft in der Natur, finden die nötige Ruhe, um Ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und neue Wege zu gehen. Der bewusste Umgang mit Pflanzen, aber vor allem auch mit uns selbst, lässt jeden Besucher Teil der OÖ Landesgartenschau Aigen-Schlägl werden.

Arrangement

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbüffet
  • 1 x Gebrannte Köstlichkeit zur Begrüßung
  • 1 x 3gäng. Abendmenü mit köstlichem Bierbratl als Hauptgang 
  • 1 x Eintrittskarte für die Landesgartenschau – gesamtes Gelände inkl. Stiftskirche
  • 1 x Führung und Verkostung durch die bekannte Biobäckerei Mauracher
  • 1 x Besuch der Stiftsbrauerei Schlägl inkl. Führung und Bierverkostung (Di-Fr vormittags)
  • 1 x geführter Spaziergang durch die Erlebniswelt Granit
  • 1 x Eintritt in die Schaufleischerei Zalto inkl. Erklärungen und Verkostung der Hausspezialitäten

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro

Gruppengröße: ab 15 Personen




Möglicher Programmverlauf:

  1. Tag – Anreise nach Oberösterreich

Besuch der Biobäckerei Mauracher mit Führung und Verkostung – Dauer ca. 2,5 Std.

Vom Kreislauf der Natur und dem Leben in den Lebensmitteln: Unser Wissen über die Grundlagen des Lebens und seiner Entstehung und das Zusammenwirken von Mensch, Pflanzen und Tierwelt im Jahres- und lebenszeitlichen Zyklus ist die Basis für die Qualität unserer Produkte – lautet der Leitspruch des Unternehmens der Familie Mauracher.

Das ofenfrische Brot und Gebäck sind ein reiner Genuss!

Anschl. Fahrt nach Aigen Schlägl und Besuch der Landesgartenschau inkl. Stiftskirche

Dauer ca. 1,5 – 2 Std.

Mittagsrast im Geländer der Gartenschau

Nachmittags – Brauereiführung in der Stiftsbrauerei mit Bierverkostung – ca. 1Std.15 Min.

Verkostung von 2 versch. Produkten – gesamt Dauer 2 Std.

Als Österreichs einzige Stiftsbrauerei sind wir ein überzeugter Träger einer Vielzahl von Werten, die nicht zuletzt den Geschmack unserer Produkte wesentlich beeinflussen. Der christlichen Ethik entstammen Prinzipien wie die Orientierung am Gemeinwohl, die regionale Verbundenheit und das Streben nach Nachhaltigkeit. Diese starken Leitgedanken sind es auch, die unser Bier so wertvoll machen: Die Sorgfalt gegenüber Mensch und Natur, die Leidenschaft beim Brauen und die bewusste Verantwortung für diese Werte kommen im Schlägl Bier in hochwertigem, edlen Geschmack zum Ausdruck.

Fahrt zum Hotel, Check In

Gebrannte Köstlichkeit

Bierbratlessen im Rahmen des 3 Gänge Abendmenüs

 

2. Tag

Am nächsten Morgen kurze Fahrt in die Erlebniswelt des Granits

Geführter unterhaltsamer Spazierweg von ca. 2 Std. Dauer

In unmittelbarer Nähe zu den größten Granitsteinbrüchen Österreichs findet man im Gemeindegebiet von St. Martin die Erlebniswelt Granit. Sie bietet mit dem Natursteinlehrpfad den Besuchern vielseitige Informationen rund um das Thema Stein, mit der Hammerhütte ein kleines Museum samt Film- und Handwerksvorführung, außergewöhnliche Veranstaltungen im Naturamphitheater Arena Granit, sowie angrenzend herrliche Wandermöglichkeiten durch das Mühlviertler Granithochland.

Im Rahmen dieser Führung erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Granitregion und die österreichische Gesteinskunde.

Anschl. Fahrt zur Schaufleischerei Zalto

Gesamte Erklärung über Fleisch- und Wurstproduktion nach modernsten Techniken – Verkostung der Hausspezialitäten – Dauer ca. 2,5 Std.

Weil es nicht "wurscht" ist vom wem die Wurst ist und weil sich ehrliches, traditionelles Handwerk und sorgfältige Verarbeitung nicht zu verstecken brauchen zeigen wir Ihnen gerne was sonst hinter verschlossenen Türen geschieht.

Anschl. Rückfahrt

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Impressum / Datenschutz